Seit 2005 unterstützen wir das Child and Youth Care Centre „Vulamasango“ in einem Township in Kapstadt. Seit 2012 waren wir mit unserem Projekt „New Horizons“ viermal in Kapstadt, um auf dem Gelände des Waisenhauses „Vulamasango“ selbst mit anzupacken. So entstanden eine Tischlerei, ein großes Spielgerüst, die „Hege-Hecke“, eine absichernde Mauer um das Gelände, eine Photovoltaikanlage, eine Schneiderei und eine Probebühne für den Chor. Zudem bauten wir Schränke, renovierten die bestehenden Gebäude und verbrachten Zeit mit den südafrikanischen Kindern und Jugendlichen.

In diesem Zusammenhang findet alle zwei Jahre ein Konzert des Chors „Vulingoma“ in unserer Aula statt.

2018 etablierten wir in Kapstadt und in Hamburg die „Näh-Connection“, in der für einen guten Zweck genäht wird.

Seit 2013 waren wir mit dem Projekt „New Horizons“ viermal in Gobabis/Namibia, um auf dem Gelände einer Vorschule im Township Epako selbst mit anzupacken. So entstanden bereits zwei große Spielplätze und –gerüste, ein neuer Klassenraum, ein Unterstand auf dem Sportplatz und zehn neue Hütten für Waisenkinder aus dem Township. Und auch hier nahmen wir uns Zeit, um Land und Leute kennenzulernen.